Im Jahr 2013 bekam der Ball des Gonsenheimer-Carneval-Vereins (GCV) ein neues Konzept. D.h. neue Zielgruppe und damit auch ein neuer Auftritt.

Die erfolgreiche Schwesterveranstaltung STEHUNG diente dabei als Orientierung. „Der Ball“ sollte sich also im Design an die STEHUNG anlehnen und damit auch langsam ein einheitliches Design in den GCV-Veranstaltungen etablieren. Erreicht wird das im wesentlichen durch den Einsatz einer einheitlichen Schriftart und gleichem Aufbau von Plakat und Eintrittskarten.

Bei der Gestaltung des Logos gab es keinerlei weitere Vorgaben. Die Diskokugel als Ball und das schwarze Design, symbolisch für die Partynacht unter der Schirmherrschaft des GCVs am Fastnachstsamstag.

  • Projekt Der Ball
  • Programme Photoshop, Illustrator
  • Auftraggeber Gonsenheimer Carneval Verein (GCV)
  • Projektjahr 2013, 2014
  • Webseite http://www.gcv-ball.de